Mehr zum Thema

Informationen zu Gehaltsangaben in Stelleninseraten

Seit März 2011 sind Angaben zum Gehalt in Stellenanzeigen zwingend vorgeschrieben; genauere Informationen dazu auf einer Seite der Arbeiterkammer.

Evaluierung der Instrumente zur Einkommenstransparenz

2015 wurden die verpflichtenden Gehaltsangaben in Stelleninseraten sowie die Einkommensberichte im Auftrag des BMBF evaluiert.

ÖGB-Frauen

Schon beim Einstellungsgespräch ist das Gehalt häufig Verhandlungssache.  Die ÖGB-Frauen haben neben Information und Beratung auch eine neue Broschüre mit "Tipps und Tricks für Einkommensverhandlungen" anzubieten.

Tipps für Gehaltsverhandlungen beim Berufseinstieg

Praktische Tipps aus dem "Karriereführer", wie Sie bei Gehaltsverhandlungen punkten können.

Gehaltsverhandlungstipps für Frauen

Viele Frauen verkaufen ihre Leistung unter ihrem Wert. Männer fordern durchschnittlich einmal im Jahr eine Gehaltserhöhung, Frauen hingegen nur alle zwei bis drei Jahre. An diesem Punkt setzt eine Publikation der Stadt Wien an.

Tipps und Informationen zu den Themen Arbeit und Geld

Die Arbeiterkammer-Broschüre "So verdienst du gutes Geld" bietet einen Überblick und weiterführende Informationen rund um die Themenbereiche Beruf und Entlohnung.

FiT – Frauen in Handwerk und Technik

Informationen des AMS Österreich über technische und handwerkliche Berufe - für Frauen einen zweiten Blick wert, denn die Nachfrage nach Frauen in technischen Berufen steigt.

Österreichische Gender-Statistik – Geschlechtsspezifische Einkommensunterschiede in Österreich

Detaillierte Informationen zu geschlechsspezifischen Einkommensunterschieden in Österreich, von der Statistik Austria aufbereitet – Tabellen, Grafiken und detaillierte Beschreibungen.

Einkommensbericht des Rechnungshofs für 2014

Der Einkommensbericht des Rechnungshofs gibt einen Überblick über die Einkommensverteilung in Österreich. Ergänzend stehen ein Kurzbericht und ein statistischer Anhang zur Verfügung.

Geschlechtsspezifisches Lohngefälle – Informationen der EU-Kommission

Die EU-Kommission informiert über Ursachen des geschlechtsspezifischen Lohngefälles und über Maßnahmen zur Bekämpfung seitens der EU.

Kollektivverträge im Überblick

Die KVSystem-Informationswebsite des ÖGB-Verlags bietet einen Überblick über zahlreiche Kollektivverträge. Die einzelnen Kollektivverträge werden häufig auf den Websites der jeweils zuständigen Gewerkschaften bzw. Berufsvertretungen zum Download angeboten.

Gehaltstabellen für öffentlich Bedienstete

Auf der Website Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, Gewerkschaft Öffentlicher Dienst werden Gehaltstabellen für öffentlich Bedienstete zum Download angeboten.

Brutto-Netto-Rechner

Der Brutto-Netto-Rechner der Arbeiterkammer ermöglicht die Berechnung des Nettoeinkommens von ArbeiterInnen und Angestellten (nach Abzug von Steuern und Abgaben).

Europäische Statistik: Verdienste in Europa

Statistiken zu Löhnen und Gehältern in Europa auf der Seite von Eurostat, nach Geschlecht unterschieden, für die EU-Mitgliedsländer.